Brauhaus live

In Kooperation zwischen 2T und den Lindlarer Klangräumen finden ab diesem Jahr die Klangräume exklusiv in unserem Brauhaus statt.

Termine:

16.03.2019 The Hurricanes
30.03.2019 Annina Struve & Hugoonion
06.04.2019 Two Without Crew
13.04.2019 Bergish Blend
27.04.2019
01.06.2019
06.07.2019
14.09.2019

Einlass jeweils ab 19:00 Uhr
Mindestverzehr: 6,00 €

16.03.2019 im Brauhaus:
The Hurricanes

Fragt man, in welches Genre sich die Musik von „The Hurricanes“ einordnen lässt, fällt die Antwort nicht leicht. Die Band vereint die Energie von Ska mit eingängigen Melodien aus dem Pop. Wenn dann noch das kraftvolle Element einer Rockband dazu stößt, kommt dabei der unverwechselbare Sound von „The Hurricanes“ heraus – Trötenröck… What else?

30.03.2019 im Brauhaus:
Annina Struve & Hugoonion

Die Songs von Annina Struve lassen sich in keine Genreschublade stecken. Wenn die charismatische Sängerin und Gitarristin zusammen mit ihrer Band die Bühne betritt, zündet ein multistilistisches Feuerwerk mit Spielfreude die ansteckend wirkt. Für die heutige schnelllebige Zeit ungewöhnlich, haben Annina Struve & Hugoonion durch jahrelanges intensives Zusammenspiel und musikalische Reisen eine energiegeladene Mixtur aus Funk, Blues, Rock, Latin und Soul entwickelt und reifen lassen.

Dabei weben Mario „Zwiebel“ Zielenbach an den Drums und Markus „Hugo“ Schröder am Bass ein hochklassiges Rhythmusgeflecht, dass Annina Struve mit „ihrer Stimme aus Trockeneis und dunkelblauem Samt“ (Siegener Zeitung) und ihrem geschmackvoll, virtuosem Gitarrenspiel harmonisch und melodisch ideal ergänzt. So entstehen tolle, dynamische Songs mit  Mitsingrefrains, die dennoch Raum für Improvisation bieten und den Hörer mitnehmen auf eine packende Reise durchs Hugooniversum. Bereits ausgezeichnet mit dem Deutschen Rock und Poppreis für ihren funkastic Rockˋn Soul begeistert das Rocktrio Publikum und Presse gleichermaßen.

06.04.2019 im Brauhaus:
Two Without Crew

Two Without Crew ist ein Rock und Pop Duo, dass bereits viele Bühnen im Oberbergischen begeistert hat. Niklas als Gitarrist, Pianist und Sänger steht als Frontmann vor dem Publikum und bringt neben sich Leon, am Drumset, ins schwitzen. Neben Rock und Pop, Covern der 80er bis Heute haben sie eigene Songs, mit der sie das Publikum begeistern möchten.

Auf Benefizgalas in der Halle 32, Feuerwehrfesten in der Umgebung spielten sie ihr Programm. Und sie waren bereits zwei Mal bei den Klangräumen in Lindlar vertreten. Das letzte Stadtfest in Gummersbach hörte ebenso zu ihren Highlights.

Unser Ziel: Rock 'n Roll

13.04.2019 im Brauhaus:
Bergish Blend

Zurück